Jonas Saalbach: The Future We See | Video | 2021

Also available in ...: English (Englisch)

Jonas Saalbach: The Future We See | Single + Video | 2021 | TIME:CODE

Genre: Melodic House

Intro:

Jonas Saalbach liebt es geradezu, mit SKALA im Studio zu sitzen und mit ihr verschiedenste Spielarten von Musik zu produzieren. SKALA ist nicht nur eine großartige Produzentin, sondern auch eine außergewöhnliche Sängerin, die den Zuhörer mit ihrer sanften, aber sehr ausdrucksstarken Stimme unvermittelt in den Bann zieht.

Nach gemeinsamer Labelarbeit bei Jonas Saalbach eigenem Radikon-Label sowie diversen gemeinsamen Produktionen und Live-Videos, wie das von Ritter Butzke produzierte beeindruckende Set im Filmpark Babelsberg, ist die neue Single ‚The Future We See‘ mit SKALA nebst dem dazugehörigen Video ein weiterer Meilenstein in der Karriere der beiden. Erschienen ist das Ganze bei jetzt TIME CODE Records. Um es vorweg zu nehmen: diese Produktion ist derart herausragend, dass man eine Fortsetzung der Kollaboration sehnlichst erwartet.

Die Single und das Video:
Jonas Saalbach

„Walk on the water with me, show them the future we see, sail in the desert with me, make them go insane, tear down the past that they need, let em run ‚til the sun is gone“.

Mit diesen ausdrucksstarken Lyrics startet der Track, SKALA zieht dabei alle Register Ihres Könnens und beeindruckend mit einer unwahrscheinlich starken, aber überaus natürlichen Bühnenausstrahlung und ihrer besonderen gefühlvollen Stimme mit aller höchstem Wiedererkennungswert. Jonas Saalbach, den man neben Rodriguez Jr., John Digweed oder auch Sébastien Léger zur Creme de la Creme der europäischen Elektronik-Produzenten zählen darf, zaubert dazu einen mehrere Ebenen umfassenden Klangteppich in den virtuellen musikalischen Raum hinein, auf dem SKALA mit ihrer ausdrucksstarken Stimme sanft dahingleitet.

Das Video fängt die atemberaubende Atmosphäre im Krka National Park in Croatia dabei überaus gekonnt ein. Mit „The Future We See“, haben die beiden ein audiovisuelles Kleinod geschaffen, das in allen Belangen auf der ganzen Linie überzeugen kann und Hunger nach mehr macht. Und der Hunger wird von Jonas Saalbach auch  perfekt gestillt – mit dem neuen Album „Headlines“ sowie dem 74-minütigem Live Video „Live @ Krka National Park, Croatia (TIME:CODE).

Facts zum Video:

Jonas Saalbach x SKALA: The Future We See
Format: Video und Single
Produced by TIME:CODE Records & Videos
Recorded: June 28th, 2021
Published: Oct 08th, 2021 / YouTube / 4K

Bewertung:

9.5

Overall

Music10
Format: 24 Bit / 48 kHz10
Räumlichkeit / Spatiality10
Höhen / Treble9.5
Mitten / Mids9.5
Bass / Bass9.5
Video (Sound + Picture)8
Mein Test-Equiment:

Studio 1 (High End):

  • 2 x System Audio SA Mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 1 x System Audio Saxo 10 (Subwoofer)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client mit max. 32 Bit / 384 kHz)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • AppleTV 4K (Streaming Client) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Panasonic DP-UB9004 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Oppo UDP-203 (4K Ultra HD Blu-ray Disc Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)
  • Sony KD-55A1 (TV) 4K OLED, HDR, Dolby Vision

Read More

Teilen mit ...

Einen Kommentar schreiben ist so was von cool