Rodriguez Jr Live @ Mont Saint Michel de Brasparts (Video) – 2020

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: BOLDR.tv, das Videoproduktionens-Kollektiv aus Frankreich ist zurück und wird uns künftig mit ausgesuchten Musik-Videoproduktionen beglücken, die vorwiegend an spektakulären Locations in der französischen Bretagne in Szene gesetzt werden.
Mit Rodriguez Jr. Live @ Mont Saint Michel de Brasparts wird schon mal ein Standard gesetzt, der nur schwer zu toppen sein wird.

Rodriguez Jr.

Rodriguez Jr., der gefühlte Altmeister der elektronischen Dance-Music Szene in Frankreich und, ja, auch in ganz Europa, spielt und performed sich hier mit schier unglaublichem Enthusiasmus eine mal quer durch sein musikalisches Schaffen und legt natürlich den Schwerpunkt auf sein aktuelles Album “Blisss”, das bereits am 24.04.2020 veröffentlicht wurde und jetzt von Rodriguez Jr. noch einmal detailliert überarbeitet und als Dolby Atmos Version released worden ist.

Das Album in der Dolby Atmos Version gibt es bei Tidal und Amazon Music, und es klingt fantastisch gut, sofern man das notwendige Equipment sein Eigen nennen darf.

Es gibt zwar schon eine Reihe von Dolby Atmos Versionen bei Tidal zum Anhören, diese sind jedoch allenfalls passabel, wenn man mal von den aktuellen Dolby Atmos Releases von Yello, Booka Shade und Kraftwerk absieht.

Doch Rodriguez Jr. hat mit der Dolby Atmos Version des Albums “Blisss” wohl für lange Zeit die absolute Referenz für Audio Dolby Atmos Veröffentlichungen abgeliefert.


Den Link zur Dolby Atmos Version Tidal gibt es hier:

Mein Review zum Album Blisss könnt Ihr hier nachlesen:

Bliss Album-Review

Facts zu Rodriguez Jr. – Blisss (Dolby Atmos)

Artist: Rodriguez Jr.
Album: Blisss (Dolby Atmos)
Label: Mobilee Records
Release Date: 08. Mai 2020
Electronic – 50m 52s

Bei Tidal verfügbar in

Dolby Atmos (Immersive)
768 kBIt/s (MultiChannel, depends on User Equipment Setup)

Mein Test-Equiment:

Studio 1:

  • 2 x System Audio SA mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi, Tidal (Streaming Client)
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp)
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)

Studio 2:

  • Speaker: 2 x KEF LS-50 Wireless II Aktiv
  • DAC: Cambridge DAC Magic Plus
  • Kopfhörerverstärker/Vorverstärker: Auralic Taurus
  • Kopfhörer InEar: Shure SE846 mit ALO MMCX Audio Reference 8 Kabel
  • Kopfhörer OverEar: Audeze EL-8
  • Kopfhörer OverEar: BeyerDynamic DT 880 S (Studio)
Teilen mit ...

Einen Kommentar schreiben ist so was von cool