Nora En Pure – Wetlands (Video) – 2020

Die neue Video-Single von Nora En Pure will ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Das Teil ist als Single und Video-Single am 08.10.2020 erschienen und absolut berauschend, überaus beeindruckende Aufnahmen der Berglandschaft sind gepaart mit einem flirrend treibenden Rhythmus, der uns in andere Traumwelten entführen will. Und gegen Ende sitzt Nora von oben bis unten patschnass, mit der Hoodie-Kapuze über den Kopf gezogen, mitten auf einem einsamen mystischen Waldweg am Klavier und spielt ein paar eindringliche Piano-Sequenzen.

Wetlands ist ein überaus eindrucksvoll aufbereitetes audiovisuelles Kleinod in 4K!

Die 2-Track Single findet Ihr beispielsweise bei qobuz, dort sogar hochauflösend in 24 bit.

Facts zu Nora Rn Pure – Wetlands:

Artist: Nora En Pure
Album: Wetlands (2-Track Single)
Label: Enormous Tunes
Release Date: 25. September 2020
Electronic • 2 Tracks • 08m 09s

Bei Qobuz verfügbar in Hi-res Audio:
24-Bit  / 44.1 kHz – Stereo

Mein Test-Equiment:

Studio 1 (High End):

  • 2 x System Audio SA Mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 1 x System Audio Saxo 10 (Subwoofer)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client mit max. 32 Bit / 384 kHz)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • AppleTV 4K (Streaming Client) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Panasonic DP-UB9004 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Oppo UDP-203 (4K Ultra HD Blu-ray Disc Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)
  • Sony KD-55A1 (TV) 4K OLED, HDR, Dolby Vision

Studio 2 (Near Field):

  • Speaker: 2 x KEF LS-50 Wireless II Aktiv, Hi-res
  • DAC: Cambridge DAC Magic Plus
  • Kopfhörerverstärker/Vorverstärker: Auralic Taurus
  • Kopfhörer InEar: Shure SE846 mit ALO MMCX Audio Reference 8 Kabel
  • Kopfhörer OverEar: Audeze EL-8
  • Kopfhörer OverEar: BeyerDynamic DT 880 S (Studio)
  • J River Media Center 27 mit 24 Bit / 192 kHz
  • Audirvana Media Center mit 32 Bit / 192 kHz

Studio 3 (Consumer):

  • 2 x System Audio SA 1100 (front)
  • 2 x System Audio SA Mantra 10 (rear)
  • 1 x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 1 x Mordaunt-Short Avant 309i (Subwoofer)
  • NVIDIA Shield mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • Apple TV 4K
  • 1 x Panasonic DP-UB900 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR
  • 1 x Sony UBP-X700 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Denon AVR-X3600H (Receiver) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Sony KD55-XG8505 (TV) HDR, Dolby Vision
Teilen mit ...

Einen Kommentar schreiben ist so was von cool

%d Bloggern gefällt das: