Nora En Pure – Infinite Memories – Brilliant Single – 2024

Review zu Nora En Pure – Infinite Memories – Single – Enourmous Tunes 2024

Facts
cover 800 3

Artist: Nora En Pure
Country of Origin: Switzerland
Title: Infinite Memories
Format: 2-Track Single, Stream, Download
Genre: Melodic House
Label: Enormous Tunes
Release Date: 12. April 2024
2 Tracks • 08m 26s

Hi-res 42

At qobuz available in Hi-res
24 Bits / 44.1 kHz – Stereo

US

English translation? Click on the button in the
right sidebar or scroll down on mobile devices

Review

Nach der Veröffentlichung ihres fesselnden Originals „The Other Side“ entführt uns die schweizerisch-südafrikanische Künstlerin Nora En Pure mit ihrem neusten Werk „Infinite Memories“ auf Enormous Tunes in eine andere, diesmal leicht jazzige Dimension. „Infinite Memories“ wurde am 10. Mai veröffentlicht und ist als Original- und Extended Version auf allen bekannten Streaming- und Download-Plattformen erhältlich.

Inspiriert von ihren Roadtrips und getragen von einem jazzigen Grundton, verbindet Nora En Pure auf „Infinite Memories“ die Musik, die sie in ihrer Freizeit sehr gerne hört, mit dem typischen Purified-Sound und fügt diesem eine neue, sehr luftige Seite hinzu. Auf dieser sommerlichen Single treffen zwei Welten aufeinander: Poolside-Vibes mit einer Prise französischem Jazz und Indie. „Infinite Memories“ ist die perfekte Produktion, um die Zuhörer zu entspannen und in einen Zustand klanglich stimulierter Leichtigkeit des Seins zu versetzen, und eine erfrischende Ergänzung zu ihrer beeindruckenden Diskographie.

Nora En Pure
© Tyler Fuhrmeister

Im Mai startete sie mit einem Event beim Project Glow in Washington, D.C. Zuvor hatte Nora eine Reihe von Auftritten in Asien absolviert, darunter das Storm Festival in Hangzhou, China, das Tipsy Unicorn in Singapur und die mit Spannung erwartete Rückkehr ins Savaya auf Bali.

In Vorbereitung auf ihre Purified Shows im Ritter Butzke in Berlin am 17. Mai und im Studio 338 in London am 18. Mai wird Nora En Pure am 19. Mai im Hafen 49 in Mannheim zu sehen und zu hören sein. Zum Abschluss des Monats spielt Nora En Pure eine Reihe von Shows in Nordamerika, in der Union Hall in Edmonton, Alberta (Kanada), beim Lightning In A Bottle Festival in Bakersfield, Kalifornien, It’ll Do in Dallas, Texas und beim The Midway Event in San Francisco.

The Bottom Line

„Infinite Memories“ von Nora En Pure ist eine wunderschöne 2-Track-Single, die eine erfrischende Sommerstrand-Stimmung auf die Tanzflächen, in die Open Air Events und in die Herzen der Zuhörer und Fans transportiert. Insbesondere der Extended Mix versetzt uns mit seinem jazzigen Arrangement und einem faszinierenden French Touch mitten hinein in die Sommeratmosphäre der französischen Côte d’Azur. Kurzum: mit „Infinite Memories“ hat Nora En Pure ein kleines, aber sehr beachtliches Meisterwerk abgeliefert.

Die Single liegt im Hi-Res-Format mit 24 Bit / 44,1 kHz vor und klingt über den gesamten Frequenzbereich sehr gut.

Rating
  • Resolution 24 Bit / 44.1 kHz (Hi-res)
  • Höhen / Treble
  • Mitten / Mids
  • Bass
  • Räumlichkeit / Spaciality
  • Music
4.7

Overall Rating (max 5 out of 5 Stars)

cover 800 3

Listen & Buy

Mein Testequipment:

Studio 1:

  • 2 x System Audio SA Mantra 50 (front)
  • 1 x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2 x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 1 x System Audio Saxo 10 (Subwoofer)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Cambridge DAC 100
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • AppleTV 4K (Streaming Client) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Sony X-700 4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Panasonic DP-UB900 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Yamaha MX-A5000 (Power Amp)
  • Sony KD-55A1 (TV) 4K OLED, HDR, Dolby Vision

Near Field:

  • Lautsprecher: 2 x Yamaha NX-N500 (Aktiv, Hi-res)
  • DAC: Cambridge DAC Magic Plus
  • Kopfhörerverstärker/Vorverstärker: Auralic Taurus
  • Melco N1A H60 4TB Musikserver
  • Kopfhörer InEar: Shure SE846 mit ALO MMCX Audio Reference 8 Kabel
  • Kopfhörer OverEar: Audeze EL-8
  • Kopfhörer OverEar: BeyerDynamic DT 880 S (Studio)
  • ACER A5 WIN 11 Notebook, audio-optimiert
  • J River Media Center 27 mit 24 Bit/192 kHz
  • Audirvana Mediencenter mit 32 Bit/192 kHz
  • PLEX Amp: max. 24 bit/44.1/96/192 kHz je nach Quellsignal
  • Amazon Music Unlimited: Hi-res, Dolby Atmos
  • Apple Music: Hi-res, Dolby Atmos
  • TIDAL: Hi-res, Dolby Atmos
Teilen mit ...