Nora En Pure – Freyja – Brilliant Single – 2024

Nora En Pure – Freyja – 2-Track Single – Enormous Tunes – 2024
Facts
Nora En Pure

Artist: Nora En Pure
Country of Origin: Switzerland
Title: Freyja
Format: 2-Track Single, Stream, Download
Genre: Progressive House
Label: Enormous Tunes
Release Date: JAN 26 – 2024
2 Tracks • 10m 18s

At qobuz available in Hi-res
24 Bits / 44.1 kHz – Stereo

English translation? Click on the button in the
right sidebar or scroll down on mobile devices

Review

Nora En Pure’s „Freyja“ ist ihre erste Veröffentlichung im Jahr 2024. Die 2-Track-Single mit Original- und Extended-Mix erschien am 26. Januar 2024 auf ihrem Stamm-Label Enormous Tunes und ist auf allen bekannten Download- und Streaming-Plattformen erhältlich.

Der kraftvolle Power-Track, der sich in den vergangenen Monaten auf Nora’s Konzerten bereits vielfach bewährt hat, verbindet klassische und moderne Klänge auf wahrhaft intelligente und epische Weise. Freyja entführt den Hörer in eine dramatische elektronische Klangwelt, in der sich Streicher in die Höhe schrauben und treibende Basslinien in die Tiefe stürzen.

Nora En Pure
Nora En Pure © Jon Correal

Inspiriert von nordischen Klängen und mit einer beeindruckend dramatischen Instrumentierung setzt Nora En Pure nach der Veröffentlichung von Emerald Skies im vergangenen Dezember mit dem Knaller „Freya“ ihre fantastische musikalische Reise fort.

An diesem Wochenende ist Nora En Pure zurück in den USA und spielt in Salt Lake City, Miami, Seattle, Denver und Aspen. Mit der Bekanntgabe der ersten Veranstaltungsorte für Purified 2024 wird die erste Show der Purified Veranstaltungsreihe des Jahres am 11. Februar im Moscu Costanera in Buenos Aires stattfinden.

Mit einer eigenen Bühne auf dem Kultfestival ULTRA Music kehrt Purified am 24. März nach Miami zurück. Am 28. Mai erobert die Purified Show mit der bisher spektakulärsten Ausgabe die Musik-Metropole London und gastiert im Studio 338. Nach ihrem fulminanten Debüt im Jahr 2022 kehrt die Purified Show am 28. Juli in den atemberaubenden Krizic-Brunnen in Prag zurück.

Rating
  • Resolution 24 Bit / 44.1 kHz (Hi-res)
  • Höhen / Treble
  • Mitten / Mids
  • Bass
  • Räumlichkeit / Spaciality
  • Music
4.6

The Bottom Line (max. 5 out of 5 Stars)

cover 800 1

Listen & Buy

Mein Testequipment:

Studio 1 (High End):

  • 2 x System Audio SA Mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 1 x System Audio Saxo 10 (Subwoofer)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client mit max. 32 Bit / 384 kHz)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • AppleTV 4K (Streaming Client) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Panasonic DP-UB9004 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Oppo UDP-203 (4K Ultra HD Blu-ray Disc Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)
  • Sony KD-55A1 (TV) 4K OLED, HDR, Dolby Vision

Read More

Teilen mit ...