MEZERG: ZAP MEZERG – from 2016 to 2021 (Video)

MezergMezerg. Aus Paris. Aus Frankreich. PianoBoomBoom. Der heilige YT-Algorithmus hatte uns schon vor einem halben Jahr miteinander bekannt gemacht, als ich Deep House und die ganze Sülze mal wieder bis oben stehen hatte. Hab ich öfters. Nora weiß das. Und seit dem brauche ich Mezerg. Alle 14 Tage mindestens einmal – oder war’s alle 8 Tage? Keine Ahnung. Mezerg macht elektonischen PianoBoomBoom, mal von unten schräg nach oben, mal von oben links von hinten durch die Brust ins Auge, mal ist “Riders in the Storm” fällig, mal das alte Piano – kaputt gespielt, kaputt malträtiert und mit der Kreissäge ins Nirvana geschickt – echt jetzt!

Mezerg ist lebendig – trotz Lockdown, auch wenn der bis oben hängt.
Mezerg ist wild, kompromisslos, laut, sportlich bis zur Erschöpfung.
Mezerg ist kompromisslos – Ela Minus würde ihn mögen, Rodriguez Jr. wahrscheinlich auch.
Mezerg ist genial, ein Virtuose, ein Verrückter verrückt nach Musik.
Mezerg ist wie Albert Einstein.
Mezerg ist Mezerg, so wie kein anderer.
Mezerg ist kein Scharlatan. Mezerg macht nur so.
Mezerg macht das gut. Mezerg ist wichtig.
Mezerg ist witzig, hat Humour, zwinkert Dir dauernd zu.
Mezerg nimmt nicht alles ernst.
Mezerg hat dieses Video für Euch online gestellt, nur für Dich.
Mezerg holt Euch aus dem Lockdown. Ihr werdet lachen, Spaß haben.
Mezerg lässt Euch tanzen. Ihr werdet tanzen. Ganz bestimmt.
Mezerg groovt.
Mezerg ist Electronic Dance, nur anders. Und es funktioniert, seht es im letzten Teil des Videos.
Mezerg nimmt Euch mit. Mezerg ist ein Trip.
Mezerg ist aus Frankreich.
Ich liebe Frankreich.
Ich liebe Mezerg.


Den Longplayer mit 32 Tracks gibt es bei Tidal:

Und beim YouTube könnnt Ihr alle 32 Tracks auch als Video begutachten, schaut’s Euch unbedingt an, der Kram ist absolut genial:

Mezerg jammt manchmal auch mit La P’tite Fumée. Die sind auch aus Frankreich. Die sind auch genial. Und schräg. Und genial, die machen es so:

Mezerg hat auch ein aktuelles Album draußen, veröffentlicht im Oktober 2020. Da war auch Lockdown. Mezerg kaufen. Mezerg etwas Gutes tun. Euch was Gutes tun. Los!

Facts zu Mezerg – 32 Tracks:

Album:

Artist: Mezberg
Album: 32 Tracks
Release Date: 27.08.2020
Label: Mezberg (Eigenvertrieb)
Electronic – 32 Tracks – 2:10:57 h

Bei Tidel verfügbar in HiFi-Qualität
16 Bit / 44.1 kHz

Mein Test-Equiment:

Studio 1:

  • 2 x System Audio SA mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi, Tidal (Streaming Client)
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp)
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)

Studio 2:

  • Speaker: 2 x KEF LS-50 Wireless II Aktiv
  • DAC: Cambridge DAC Magic Plus
  • Kopfhörerverstärker/Vorverstärker: Auralic Taurus
  • Kopfhörer InEar: Shure SE846 mit ALO MMCX Audio Reference 8 Kabel
  • Kopfhörer OverEar: Audeze EL-8
  • Kopfhörer OverEar: BeyerDymamic DT 880 S (Studio)
Teilen mit ...

Einen Kommentar schreiben ist so was von cool

%d Bloggern gefällt das: