Grandbrothers: All The Unknown Tour 2021/22

Also available in ...: English (Englisch)

Grandbrothers Live on Tour

Genre: Experimental, Electronica

Grandbrothers Tour 2021/22
Klick for Details: Grandbrotrhers „Live in Brussels“!

Am 15.01.2021 haben die Grandbrothers ihr fantastisches Album „All the Unknown“ veröffentlicht. Seit dieser Zeit sind die beiden schweizerisch/deutschen Klangkünstler – mit bürgerlichem Namen Erol Sarp und Lukas Vogel – in aller Munde. Auf diesem Wege will ich Euch kurz darüber informieren, dass es für den Restmonat November 2021 und für den Monat März 2020 noch ein paar weitere Konzerttermine mit den beiden gibt.

Grandbrothers on Tour – Termine 2021/22

Um es Euch zu erleichtern, folgende Termine sind noch offen:

Grandbrothers on Tour
Klick for Details: Tour Dates

November 2021:

05 bordeaux (fr), krakatoa
06 lyon (fr), le radiant
07 paris (fr), le trianon
13 pully (ch), l’octogone
14 zurich (ch), kaufleuten
16 milan (it), biko
17 dornbirn (AT), spielboden
18 münchen (DE), ampere

November 2021, Part II

19 linz (AT), posthof
20 wien (AT), konzerthaus
21 katowice (PL), hipnoza jazz club
22 olomuc (CZ), jazz tibet club
23 prague (CZ), palac akropolis

March 2022

01 BERLIN (DE), PHILHARMONIE
02 HAMBURG (DE), KAMPNAGEL

Falls Ihr Tickets kaufen wollt, so könnt Ihr das direkt über die Grandbrothers Website vornehmen: Ticketshop

Grandbrothers Portrait
© Toby Coulson / Grandbrothers Portrait

Vielleicht sehen wir uns ja am Sonntag,14. Nov. 2021 auf dem Gig in Zürich, da wir in der Planung haben, ggf. einen Artikel über das Konzert zu schreiben. Aber wie gesagt, das ist noch in der Planung, ich werde in Kürze vom Label des Duos erfahren, ob das alles so funktionieren wird, ich halte Euch über Instagram auf dem Laufenden.

Um Euch ein wenig Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen, habe ich Euch die besten Videos der beiden in einer YouTube Playlist zusammen gestellt. Im ersten Video zeigen Euch die Grandbrothers, wie sie ihren sehr eigenen, immens beeindruckenden Sound zusammbasteln.

Die ultimative Grandbrothers Video-Playlist auf YouTube :

Dieses erste Video mit dem Titel „Anatomy of a song: Grandbrothers – What We See“ widme ich INAMAR, da wir uns kürzlich über die Produktionsweise unterhalten haben – bzw. ich habe darüber doziert 🙂 .

Immer noch nicht überzeugt?

Okay, dann versucht es noch mal mit dem letzten Album der Grandbrothers „All The Unknown“:

Das Album „All The Unknown:“

Gerne könnt Ihr Euch auch noch mal das Review zu dem Album durchlesen, das ich hier im Juni dieses Jahres veröffentlicht habe:

Unser All The Unknown Review

Teilen mit ...

Einen Kommentar schreiben ist so was von cool