Efterklang – Plexiglass – EP – 2022

Review zu Efterklang: Plexiglass (EP) – 2022
Plexiglass 800

Artist: Efterklang
Title: Plexiglass
Format: 5-Track EP
Land of Origin: Denmark
Label: City Slang
Release Date: June 21, 2022
Genre: Alternative, Electronic
5 Tracks • 20m 13s

Hi-Res

Bei Qobuz verfügbar in Hi-res
24-Bit / 44.1 kHz – Stereo

UK-Flag 45

For the English translation of
this review >>> click here <<<

Intro

Am 21.06.2022 haben EFTERKLANG über City Slang ihre neue EP PLEXIGLASS veröffentlicht, die ab sofort über alle bekannten Streaming-Plattformen erhältlich ist.

Die PLEXIGLASS EP enthält fünf neue EFTERKLANG-Songs, die eine introspektivere und abstraktere Seite der drei Dänen zeigen. Songs wie „Laughing in the Rain“ und „Brænder“ bieten aber auch die für EFTERKLANG typischen wohhlbekannten hoffnungsvolle Momente, wie sie auch auf dem letzten Album „Windflowers“ (City Slang, Oktober 2021) der Band zu finden sind.

Über die EP Plexiglass

Casper Clausen von EFTERKLANG sagt über PLEXIGLASS:

„PLEXIGLASS ist ein Mittsommerstrauß aus verschiedenen Formen – neue und ältere Song-Samen, die wir im Zusammenspiel mit vielen lieben und talentierten Freunden gehegt und gepflegt haben. Plexiglass fühlt sich wie die dunklere Seite von Windflowers an, wie ein Ort, an dem wir es gewagt haben, ein wenig in die Tiefen unseres Sounds und Songwritings zu blicken. Manchmal erinnert es mich an unsere frühen Arbeiten auf Tripper und Parades, zum Beispiel die vor sich hinfliessenden Soundstrukturen von „Rain Take Me Back Himalaya“ und die Reise von „Limited Memory“. Ich bin sehr dankbar, dass diese Songs einen Weg gefunden haben, sich auf PLEXIGLASS miteinander zu verbinden.“

Efterklang - Plexiglass

Seit über zwanzig Jahren verschieben EFTERKLANG kontinuierlich die Grenzen des experimentellen, elektronischen und emotionalen Kammerpop. Das Trio, bestehend aus Mads Brauer, Rasmus Stolberg und Casper Clausen, setzt mit PLEXIGLASS seine kreative Reise fort, die sie immer näher zusammenbringt, auch wenn ihre Leben auseinandergehen.

In gewohnter EFTERKLANG-Manier gibt es auf der neuen EP jede Menge Gäste und Kollaborateure. Auf „Rain Take Me Back Himalaya“ ist der langjährige Freund der Band Karl Hyde von Underworld an der Gitarre zu hören. Auf „Limited Memory“ die Komponistin und Sängerin Katinka Fogh Vindelev, mit der die Band bereits auf den Alben „Magic Chairs“ (2010), „Piramida“ (2012) und „Leaves: The Colour of Falling“ (2016) zusammengearbeitet hat. „Circles“ enthält Samples aus den beiden Alben „Ambiances“ und „Images“ des dänischen Elektronikmusik-Pioniers Knud Viktor aus den frühen 1970er Jahren.

Über Efterklang
Efterklang
© by Aylin Gungor

Mitglieder von EFTERKLANGs heutiger und gestriger Live-Band wie Øyunn (Schlagzeug und Gesang), Christian Balvig (Klavier und Synthesizer), Bert Cools (Gitarre) und Indrė Jurgelevičiūtė (Gesang) sind auf Songs wie „Laughing in the Rain“ und „Limited Memory“ zu hören.

Bei „Brænder“ ist Rune Mølgaard am Klavier zu hören, der bis 2007 Mitglied der Band war. EFTERKLANG arbeiten derzeit eng mit Rune zusammen, um neue Songs zu schreiben, und er wird sie außerdem beim diesjährigen EFTERKLANG Sommertræf Festival (25. und 26. Juni) auf der dänischen Insel Møn begleiten: https://efterklang.net/sommertraef.

Das Artwork der EP stammt von den langjährigen EFTERKLANG-Kollegen Hvass & Hannibal und wurde von Anne Bek fotografiert. PLEXIGLASS wird als limitierte, einseitig bedruckte, transparente 12″-Edition erhältlich sein, die ab sofort im Shop der Band vorbestellt werden kann.

Unterm Strich

Die 5-Track EP PLEXIGLASS von EFTERKLANG setzt die Arbeit des Trios am Album WILDFLOWERS von 2021 gewissermassen fort und lotet die Tiefen der besonderen Klangwelten von EFTERKLANG sehr geschickt aus. Nach ein paar Durchläufen ist die musikalische Message von EFTERKLANG bei Hörer angkommen.

Sicherlich hat der Sound des Trios immer immens viel Tiefgang und eine gewisse Schwere, doch hat EFTERKLANG stets genug Wasser unter dem Kiel, um nicht in im schweren Wetter mit zu großem Tiefgang in musikalischen Untiefen auf Grund zu laufen.

Mit jeder Hörsession empfindet der Hörer den Sound auf PLEXIGLASS zunehmend einfach nur als unendlich schön und bewusstseinserweiternd. Wenn dein Leben manchmal eher unergründlich und chaotisch erscheinen mag, so machen EFTERKLANG mit Ihrer Musik Dein Leben deutlich entspannter und erträglicher …

Die EP liegt bei qobuz in 24 Bit / 44.1 kHz im Hi-res-Format vor und klingt in jeder Hinischt über das gesamte Klangspektrum hinweg exzellent. Auf den Straeming-Plattformen Apple Music, TIDAL und Amazon Music Unlimited hingegen findet sich leider lediglich die 16 Bit / 44.1 kHz -Version. Das ist zwar lossless mit CD-Qualität, aber heutzutage geht klanglich deutlich mehr.

Plexiglass Tracklist
  1. Circles
  2. Laughing in the Rain
  3. Limited Memory
  4. Rain Take Me Back Himalaya
  5. Brænder
Efterklang sind

• Casper Clausen (Gesang)
• Mads Brauer (Elektronik)
• Rasmus Stolberg (Gitarre)

Rating for Efterklang – Plexiglass – EP – 2022
Plexiglass 800
Format: 24 Bit / 44.1 kHz
Music
Höhen / Heights
Mitten / Mids
Bass
Räumlichkeit / Spaciality

Summary

Max: 5 Points

4.8
Listen to

Mein Testequipment:

Studio 1 (High End):

  • 2 x System Audio SA Mantra 50 (front)
  • 1x System Audio SA Mantra 10 AV (center)
  • 2x System Audio SA Legend 5 (Rear)
  • 1 x System Audio Saxo 10 (Subwoofer)
  • 4 x Onkyo SKH-410 (B) (Dolby Atmos)
  • Auralic Altair (Audio Streaming Client mit max. 32 Bit / 384 kHz)
  • NVIDIA Shield Pro mit Plex, Kodi (max 192 kHz für  Audio, Tidal (MQA Streaming Client)
  • AppleTV 4K (Streaming Client) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Amazon Cube 4K (Streaming Client) Dolby Atmos (restricted), HDR, Dolby Vision
  • Panasonic DP-UB9004 (4K UHD Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Oppo UDP-203 (4K Ultra HD Blu-ray Disc Player) Dolby Atmos, HDR, Dolby Vision
  • Yamaha CX-A5100 (Preamp) 4K, Dolby Atmos, Hi-res
  • Yamaha MX -A5000 (Power Amp)
  • Sony KD-55A1 (TV) 4K OLED, HDR, Dolby Vision

Read More

Teilen mit ...
Copyright © 2022 WaterDomeMusic Impressum + Datenschutzerklärung | Audioman Pro by Catch Themes